THE GRANDDAUGHTERS

GATHERING

11.-13. Juni 2021 

Externsteine

Teutoburger Wald

THE GRANDDAUGHTERS

GATHERING

26.-28. Juni 2020 

Externsteine

Teutoburger Wald

Dieses Jahr ist es soweit. Wir kommen zusammen.

Aus allen Himmelsrichtungen. Aus allen Generationen.

Wir sind die GrandDaughters.

Und gemeinsam erheben wir uns.

Die Zeiten ändern sich.

Wie oft hast du das schon gehört?

Und wie oft hast du es wirklich gespürt?

Wir befinden uns im Übergang in eine neue Zeit – nie war sie so spürbar wie jetzt. Strukturen wanken, Systeme werden hinterfragt, Symptome ergeben Sinn und wir spüren unsere Wurzeln so fest wie nie.

Wir sind hier als das Resultat der Gebete unserer Großmütter – die Großmütter sind diejenigen, die die Energie der Welt durch ihre Gebete, Gesänge und Geschichten aufrechterhalten.

Es ist nun an uns, diese Energie in die Welt zu bringen, sie zu verkörpern und lebendig zu machen.

Wir sind die GrandDaughters und gemeinsam erheben wir uns…

WAS

Das Gathering ist eine Erfahrung, die dich verändern wird – auf allen Ebenen. Die Arbeit über die Generationen und die Verbindung mit den Ahn*innen wird dich auf Zellebene berühren. Denn es ist eine Experience, die über mehrere Wochen begleitet wird.

Dadurch können sich deine Emotionen tief bewegen und transformieren und deine spirituellen Erinnerungen öffnen. Du wirst deinen natürlichen Weg zu dir vertiefen. Souverän. Gehalten von einer kraftvollen Sisterhood, über Ländergrenzen und Generationen hinweg.

WO

Es ist an der Zeit, dass die alten Kraftorte unserer Ahn*innen wieder belebt werden. Wir dürfen uns wieder mit ihnen verbinden und ihre Energie spüren und nutzen.

Deswegen kommen wir aus verschiedenen Nationen zusammen an den Externsteinen – von einigen indigenen Älteren als der mächtigste Kraftort Europas bezeichnet.

Zuvor und anschließend treffen wir uns online. Wir setzen Intentionen, weben die Energie und lernen das Erlebte nachhaltig in den Alltag zu integrieren.

WIE

Wir kommen nicht einfach nur zusammen, wir erschaffen einen Sacred Space. Von Intention über Initiation zu Implementierung. Von dem Moment, in dem wir die Entscheidung treffen, zur Erfahrung und dann bis in die Verkörperung des Erlebten.

Wir verbinden uns einige Wochen vor dem Gathering im Circle. Dann kommen wir alle an den Externsteinen zusammen. Und einige Wochen danach treffen wir uns noch einmal im Circle. Die ganze Zeit über steht dir die Gruppe zur Verfügung. Es ist eine tiefe Erfahrung.

DAS GATHERING

Der erste Tag des Gatherings widmet sich den Wurzeln. Wir kommen in Horn-Bad Meinberg zusammen und eröffnen den Raum. In Zeremonie verbinden wir uns mit unseren Ahnen. Die Zeremonie ehrt den Norden, die Dunkelheit, den Sitz unserer Ahnen.

Der zweite Tag dreht sich darum, deine einzigartige Ausdrucksweise zu finden. Wir eröffnen den Tag mit einer Zeremonie. Wir fokussieren uns auf die Kraft des Osten, dort wo die Sonne aufgeht.

Am Vormittag erfahren wir gemeinsam die Kraftplätze, die Magie des Waldes, die Wahrheit hinter den Mythen und die tiefe Verbindung zu Mutter Erde. Aus den Wurzeln darf ein kraftvoller Stamm erwachsen und sich unsere Wurzeln verbinden – du findest deine Position und spürst, wie die Wurzeln dein Wachstum unterstützen.

Der Nachmittag ehrt die Erfahrung und vertieft sie. Wir tauschen uns aus und weben ein kraftvolles Netz. Der Tag schließt mit einer Feuer-Zeremonie unter den Sternen und wunderschönem Geschichtenerzählen.

Tag 3 lädt uns ein in die Zukunft zu blicken – auf die Krone, die wir wachsen lassen. Wir erden die Erfahrungen. Du bekommst Input und konkrete Tools zur Integration und Implementierung des Erfahrenen. Wir schließen mit der vollendenen Zeremonie für den Westen.

Dazwischen wird es genügend Zeit für Austausch mit all den wunderbaren Frauen vor Ort geben, für Stille und Ruhe und dafür einfach das Leben zu genießen.

Wir sind hier als das Resultat der Gebete unserer Großmütter.

Wir verkörpern die Gebete für die nächsten Generationen

Wir sind die GrandDaughters.

FÜR WEN IST ES?

Wir wenden uns an Frauen, die bereit sind in dieser neuen Dekade den nächsten Schritt zu tun. Die bereit sind, ihre Schatten zu sehen und diese kraftvoll zu transformieren. Frauen, die wissen, dass es etwas gibt, was größer ist, als unsere eigene Idee – eine Gemeinschaft die kraftvoll jede Einzelne hält und die dadurch Welten bewegen kann.
Wir laden Frauen aus allen Generationen ein – denn jede von uns ist eine Enkeltochter und jede von uns ist eine Ahnin. Frauen, die bereit sind aus dem Feld der reinen Energie nun auch in die Aktion zu kommen. Ihr Leben aktiv zu gestalten und damit auch das derjenigen, die nach uns kommen zu verändern. Ob du 16 bist oder 66, gerade am Beginn deines spirituellen Pfades stehst oder kurz vor der Erleuchtung – wir freuen uns auf dich. Denn hier geht es nicht um Wissen, sondern um Weisheit.
Wir laden Frauen aus allen Traditionen und Nationen ein. Denn „gerade Grenzen“ sind etwas, was durch Patriarchat, Missionierung, Kolonialisierung und die Idee Menschen und Natur zu beherrschen entstanden sind. Hier geht es nicht darum die Klassenbeste zu sein, sondern darum dein Sein zu erfahren und dich in Zeremonie und an Kraftplätzen zu erinnern. Gemeinsam werden wir unsere Wurzeln wieder miteinander verweben und aktivieren. Hier geht es um dich und um uns alle.
Wenn du den Impuls spürst und genauso wie wir das Gefühl hast, dass es an der Zeit ist, dass Frauen und die feminine Energie wieder mehr Kraft in dieser Welt einnehmen dürfen – dann heißen wir dich willkommen. Und wenn du einfach neugierig bist – dann auch!
Wenn du jetzt ein lautes JA! hörst – auf geht`s! Wenn du ein leises Flüstern hörst, diesen sanften Impuls spürst oder merkst, wie diese alte Wunsch wieder in dir erwacht – vertraue dir.

Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen.

SEI DABEI

Sag ja zu einer ganz besonderen Experience, wie es sie so bisher noch nicht gegeben hat. Gebettet in die europäische indigene Weisheit, gestaltet mit modernen Ansätzen, genährt durch Sisterhood, geführt du die feminine Energie.

Sag ja zu deinem Sein. Sag ja zu dir. Vertraue dem Impuls in dir.

 

Bist du dabei bekommst du das komplette folgende Paket – und noch einige Überraschungen obendrauf…

  • Teilnahme am Intention-Circle, Dauer 60 Minuten

  • Teilnahme am Gathering mit 4 Zeremonien, 11.-13.06.2021

  • Zusammenkunft an den ExternsteinenEintauchen in die Energie & Einführung in die Geheimnisse von Kraftplatz, Steine und Wald

  • Teilnahme am Integration-Circle, Dauer 60 Minuten

  • Zugang zur exklusiven Gathering-Gruppe

  • Du wirst Teil des GrandDaughters Collective

WIR FREUEN UNS AUF DICH.

FAQ

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Du kannst bequem mit der Bahn anreisen. Der Zielbahnhof ist Horn-Bad Meinberg. Eine genauere Beschreibung bekommst du direkt im Anschluss an die Buchung. Bei Anreise mit den Auto gibt es auch genügend Parkplätze vor Ort.

AN- & ABREISE

Wir treffen uns nahe der Externsteine im Yoga Videa in Horn Bad Meinberg. 

Anreise

Am Freitag kannst du schon ab 14:00 Uhr anreisen. Damit hast du entspannt Zeit einzuchecken, anzukommen und dich umzuschauen. Wir starten um 17:00 mit der Eröffnung.

Abreise

Wir schließen das Gathering offiziell planmäßig am Sonntag um 13:30 Uhr. Im Anschluss ist noch Raum für Austausch und Verabschiedung. Die Türen schließen um 15:00 Uhr

Auto

Die Anreise mit dem Auto ist relativ einfach. Bitte beachte den potentiellen Berufs– bzw. Ferienverkehr und plane genügend Puffer ein. Vor kurzem wurde die Adresse in Yogaweg 1, 32805 Horn-Bad Meinberg geändert. Viele Navis kennen diese Adresse noch nicht. Alternativ bitte die alte Adresse verwenden: Wällenweg 46, 32805 Horn-Bad Meinberg.

Für potentielle Fahrgemeinschaften gibt es die Facebook Gruppe.

 Bus & Bahn

Du kannst auch bequem mit der Bahn anreisen. Der Zielbahnhof ist Horn-Bad Meinberg. Von dort aus kannst du mit der Buslinie 782 fast bis vor die Haustür fahren.

Der Einstieg ist bei der Bushaltestelle „Bahnhof“. Diese findest du, wenn du dich – aus dem Zug aussteigend – gleich nach links orientierst. Der Ausstieg ist die Haltestelle „Kurzentrum“. Von da an sind es noch 3 Minuten Fußweg. Bitte folge der Beschilderung Richtung Yoga Vidya.

Nach der ersten Rechtskurve ist das Seminarhaus Shanti das erste Gebäude auf der rechten Seite.

Alternativ kannst du auch ab dem Bahnhof ein Taxi nehmen. Dieses kostet erfahrungsgemäß ca 12 Euro. Es lohnt sich vorab eines zu bestellen. Wenn du das Taxi teilen möchtest oder herausfinden, ob jemand mit dir im gleichen Zug ist: die Facebook-Gruppe ist der richtige Ort dafür.

Taxi

Vom Bahnhof Horn-Bad Meinberg aus sind es etwa vier Kilometer zum Seminarhaus Shanti. Eine Fahrt vom Bahnhof zum Seminarhaus ist auch mit dem Taxi möglich. Bitte einige Tage im Voraus das Taxi bestellen.

Taxiruf ab/zum Bahnhof ca. 12€: 

Prasse 05234 89933;

Blomberger/Henke 05234 9555;

Brandl 05234 98805 oder 0160-98101101;

Wienke 05234 98147;

Alle weiteren Infos zur Anreise findest du hier.

Wo kann ich übernachten?

Das Seminarhaus Shanti liegt im Grünen und ist an das YogaVidea angebunden, welches verschiedene Übernachtungsoptionen anbietet. Es gibt die Option zwischen verschiedenen Optionen. Wenn du jemanden suchst, der sich ein Zimmer mit dir teilt, dann kannst du dies in der Event-Gruppe tun. Wir werden dort einen dementsprechenden Post einrichten.

Einzelzimmer                                    117,-€

Doppelzimmerbett                        85,-€

Vierbettzimmerbett                      67,50€

Zelt/Wohnmobil                           57,-€

Was gibt es zu essen?

Wir glauben fest daran, dass Essen Medizin für Körper Geist und Seele sein kann, vor allem, wenn wir zusammen speisen und uns nähren. Wir starten mit einem gemeinsamen Abendessen am Freitag, kommen für Frühstück und Abendessen am Samstag zusammen und eröffnen den Sonntag mit einem gemeinsamen Frühstück. Die Erfahrung zeigt, das gutes Essen, gute Gespräche und gemeinsame Zeit magisch wirken. Das Essen ist Bestandteil des Gatherings. Die Verpflegung für Frühstück und Abendessen ist vegetarisch & vegan. Es wird jeweils ein Buffet geben, an dem du dich bedienen kannst. Die rein lakto-vegetarische / vegane Küche des Yoga Vidya e.V. ist eine der größten bio-zertifizierten Küchen Deutschlands. Sie verwendet zu 100 % Lebensmittel aus kontrolliert biologischer Herkunft.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich für die Circle?

Due brauchst keine technischen Vorkenntnisse. Das einzige was du benötigst ist entweder ein Telefon oder eine Internetverbindung.

Zum Zeitpunkt des jeweiligen Circle kannst du dich einfach unter der Telefonnummer oder unter dem Link einwählen, den wir dir vorab geschickt haben und an dem Circle teilnehmen.

Kannst du es nicht live zu einem der Termine schaffen, bekomst du Zugang zu den Aufzeichnungen und kannst dir das Video anschauen.

Und bei Fragen, stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Die Initiatorinnen

Wir stehen an einem Übergang.

Es ist an der Zeit, dass wir als die Töchter und Großtöchter derjenigen, die vor uns kamen in Position treten. Es ist an der Zeit uns daran zu erinnern, was unsere Ahninnen bewahrt haben und es in die neue Zeit zu tragen. Es ist an der Zeit gemeinsam die Welt zu verändern.

Gemeinsam. Miteinander.

Für uns. Für diejenigen, die nach uns kommen.

Diese Experience wird initiiert von Lara und Kaja – die beiden spüren ebenfalls , dass es an der Zeit ist gemeinsam die Welt zu verändern.

Begleite uns